Wartbergfest 2017

Wartbergfest 2017

Pünktlich zum ersten Schulwochenende fand auch in diesem Jahr wieder das Ökumenische Wartbergfest im, am und um das Kirchenzentrum auf dem Wartberg statt.
Schon seit einigen Jahren ist das Wartbergfest nicht mehr ausschließlich ein Fest der evangelischen und katholischen Pfarrgemeinde, sondern es beteiligen sich fast alle Gruppen und Vereine und des Wartberges - ein Fest des Stadtteils Wartberg.
Nach dem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst zog sich den Nachmittag hindurch ein buntes Programm mit Aufführungen der Ottfried-Preussler-Schule, dem Mosaik-Verein, dem Wartberg-Chörle Feelings, den verschiedenen musikalischen Beiträgen der Musikschule durch Frau Morlang und zum Abschluss dem russisch-orthodoxen Chor.
Außerdem gab es ein vielfältiges, kulinarisches Essen - keiner sollte hier hungrig nach Hause gegangen sein!
Neben den einzelnen Programmpunkten gab es auch kreative Angebote des Kindergartens, die Spielestraße der Jugendkirche betreut durch die SG Wartberg, die WII-Station, Reiten auf Pferden des Reitvereins Wertheim und die Präsentation eines Feuerwehrautos. Für jeden etwas dabei. 
Rückblickend kann man sagen: Es zeichnete sich deutlich der „Spiegel des gesamten Lebens auf dem Wartberg“ wieder!
Wir danken allen Helfern, die zu diesem schönen Fest beigetragen haben und haben uns natürlich über jeden Besucher gefreut!